Plate Jonas

Kürbis-Ziegenkäse Blätterteigtarte

Kürbissuppe, Kürbispüree oder ganz einfach im Ofen – vor allem der orangene Hokkaido-Kürbis ist vielfältig in der Küche einsetzbar. In dünnen Scheiben auf einer Blätterteigtarte macht er sich zu Ziegenkäse, Rosmarin, Pinienkernen und einem Schuss Agavensirup besonders lecker. Plate Jonas ist ein einfaches Gericht, dass in nur 25 Minuten zubereitet. Die Tarte schmeckt sowohl warm als auch kalt als To-Good Food.

Plate Jonas
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Equipment: Backpapier, Nudelholz
Zutaten:
So geht´s:
  • ½ Hokkaidokürbis
  • 2 Strunk Rosmarin
  • 2 Strunk Frühlingszwiebeln
  • 150g Schmand
  • 150g Ziegenkäserolle
  • 30g Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Agavensirup oder Honig
  • Abrieb einer 1/2 Zitrone
  1. Den Blätterteig auf Backpapier geben und mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Den Ofen vorheizen.
  2. Den Schmand auf den Blätterteig geben und gleichmäßig verstreichen
  3. Den Kürbis von Kernen entfernen und sehr dünne Scheiben abschneiden und auf den Schmand platzieren.
  4. Von der Ziegenkäserolle dünne Scheiben abschneiden und zwischen die Kürbisscheiben legen
  5. Muskatnuss über dem Flammkuchen abreiben.
  6. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, den Rosmarin von seinem Strunk entfernen und über den Blätterteig verteilen.
  7. Pinienkerne verteilen, salzen und pfeffern. (optional: Bowl Fride Kichererbsen darüber verteilen)
  8. Etwas Zitronenschale abreiben und ebenfalls auf den Blätterteig geben. 
  9. Das Ganze für ca. 15-20 Minuten bei 160 Grad auf ein Gitter in den Ofen geben, bis der Blätterteig leicht braun wird.
  10. Das Gitter aus dem Ofen holen, etwas Agavensirup drüber geben und servieren.
Plate Jonas
Zutaten
Plate Jonas
Bereit für den Ofen
Pinienkerne
Plate Jonas
Plate Jonas
Pate Jonas
Plate Jonas

Plate Jonas eignet sich übrigens auch super als Fingerfood. In handlichen quadratischen Stücken kann es zum Highlight auf der Geburtstagsbuffet werden.

Ausprobiert und genau so überzeugt wie ich? Ich freue mich dein nachgezaubertes Gofoyo-Gericht zu sehen.

Setze dafür einfach unter dein Instagrambild den Hashtag #gofoyofood!

xxx, Lea

Like & Share