Lunch

Plate Filipa

Bowl Filipa – Reisbandnudeln in gelbem Scampi Curry

Wenn asiatische Gerichte so schön gelb leuchten, dann ist mit hoher Wahrscheinlichkeit Kurkuma im Gericht enthalten. Kurkuma gehört in die Familie der Ingwergewächse und hat einen mild-würzigen Geschmack, der für die Zubereitung von Currys verwendet wird. Dem aus Südasien stammenden Gewürz wird eine gesundheitsfördernde und heilende Wirkung nachgesagt. Um so besser, dass davon reichlich in Bowl Filipa zu finden ist. Ob mit Scampis oder vegetarisch nur mit Gemüse – das gelbe Gericht ist geschmacklich eine absolute Köstlichkeit.

Plate Linus

Plate Linus – Lauwarme Ziegenkäse Bruschetta mit Schmortomaten

Die perfekte Vorspeise oder das perfekte Fingerfood für die nächste Gartenparty. Das ist für mich Plate Linus: Cremige Quark-Ziegenkäsecreme auf knuspriger Brotscheibe. Getoppt wird diese Basis mit in frischen Kräutern gebackenen Cocktailtomaten. Die Schmortomaten geben der Bruschetta Alternative eine süßlich-fruchtige Note.

Plate Insa – Gebackene Aubergine mit Stracciatella-Pesto und Granatapfel

Stracciatella gibt´s nur in der Eiswaffel? Falsch gedacht. Stracciatella ist ein flüssig cremiger italienischer Käse. Er ist der innere, der flüssige Teil der cremigen Burrata. Da sich der Käse oftmals nicht im handelsüblichen Supermarkt finden lässt, ist ein Koch-Kreativität gefragt. Mit ein paar kleinen Tricks kannst du ihn einfach selbst zubereiten. Wie das funktioniert, erfährst du in der Rezeptbeschreibung von Plate Insa.

Bowl Kai – Mediterraner Backofen-Kartoffelsalat mit Radieschen & Parmesansplitter

Kartoffelsalat ist eines der traditionellsten Gerichte in der deutschen Küche. Dessen Zubereitung variiert je nach Region jedoch immens. Während nach der Rheinländischen Zubereitung die Erdäpfel in einer deftigen Mayo Soße zubereitet werden, ist im Süden Deutschlands eher die saure Essig Variante bekannt, die als Beilage-Klassiker zum Schnitzel gilt.

Plate Luca

Plate Luca – Burrata auf Auberginenpuffer mit Koriander-Limettendip

Ein raffiniertes Gericht das nach Sommer schmeckt und gerade einmal 10 Minuten deiner Zeit in Anspruch nimmt und so gut wie gar nichts dreckig macht. Klingt wie Nudeln mit Pesto- nennt sich aber Plate Luca. Dieses Vor- oder Hauptspeisengericht besteht aus knusprig gebackenen Auberginenscheiben, einer cremigen Burrata sowie einem frischen Koriander-Limettendip.